Allegra, Buongiorno, Grüezi

Dort studieren wo andere Ferien machen

Es sind die Tage im Jahr, auf die man sich seit Wochen freut und an die man sich noch nach Wochen erinnert: Die Ferientage.

Damit sie gelingen braucht es Profis in den unterschiedlichen Berufsfeldern: Köche, Receptionistinnen, Kommunikationsspezialistinnen, Destinations- und Produktmanager und viele mehr: Sie alle verfolgen das Ziel, die Erwartungen ihrer Gäste nicht bloss zu erfüllen, sondern zu übertreffen. Unvergessliche Ferienerinnerungen zu kreieren, das ist ihre Ambition. 

Der Campus Tourismus Graubünden bietet Studienangebote und Ausbildungsgänge in die Hotellerie und den Tourismus, die aufeinander abgestimmt sind und jedem und jeder den ganz eigenen, individuellen Karriereweg eröffnen.

 

Amt für höhere Bildung

  • In Graubünden hast du einfach die besten Aussichten...

    Das Amt für Höhere Bildung (AHB) ist eine Dienststelle des Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartementes. Das AHB ist zuständig für die Mittelschulen und für den Tertiärbereich. Dieser umfasst die Hochschulen, die Höhere Berufsbildung mit ...

    Weitere Perspektiven...

News

  • Der Bildungsstandort Graubünden in Liestal

    Der Campus Graubünden ist vom 25.-29. Oktober 2017 an der Berufsschau in Liestal und präsentiert dabei die Lehrgänge der HTW Chur, der HFT GR Samedan und der SSTH in Passugg... - mit dabei; der Piz Terz, der die verschiedenen Bildungswege symbolisiert ...

    Entdecken...
  • Der Bildungsstandort Graubünden in Liestal

    Der Campus Graubünden ist vom 25.-29. Oktober 2017 an der Berufsschau in Liestal und präsentiert dabei die Lehrgänge der HTW Chur, der HFT GR Samedan und der SSTH in Passugg... - mit dabei; der Piz Terz, der die verschiedenen Bildungswege symbolisiert ...

    Entdecken...
  • Der Bildungsstandort Graubünden in Liestal

    Der Campus Graubünden ist vom 25.-29. Oktober 2017 an der Berufsschau in Liestal und präsentiert dabei die Lehrgänge der HTW Chur, der HFT GR Samedan und der SSTH in Passugg... - mit dabei; der Piz Terz, der die verschiedenen Bildungswege symbolisiert ...

    Entdecken...
  • SSTH Talent Academy – Hotellerie & Erlebnis pur

    SSTH Talent Academy – Hotellerie & Erlebnis pur

    Was muss ein Hotelmanager von morgen können? In unserer einwöchigen SSTH Talent Academy wirst Du einen Einblick in die spannende Welt der Hotellerie und Gastronomie ...

    Entdecke die Hotellerie...
  • Service Designerin

    Im Herbst 2017 startet an der HTW Chur die neue Bachelorstudienrichtung Service Design, ein Teilzeitstudium im Tourismus.

    Unser Service: weitere Details...

Kampagnen

  • Piz Terz, der Aussichtsberg in der Bildungslandschaft

    Wer sich in der Schweizer Bildungslandschaft zurechtfinden will, kann sich seine persönliche Routenplanung erleichtern, indem er sich die Spielregeln des dreistufigen Bildungssystems – dargestellt durch den Piz Terz – einprägt...

    Zur Bildungslandschaft in Graubünden...
  • Noelene Orsolini, Dozentin an der HTW Chur; Vorlesung beim Bündner Après-Ski

  • Silvia Geissberger; Dozentin an der Academia Engiadina; Vorlesung im Bündner Hochgebirge ...

  • Manfred Wagner, Dozent an der Swiss School of Tourism and Hospitality; Vorlesung im freien Fall ...